Dirt Devil Staubsauger

Dirt Devil Staubsauger sind inzwischen auch in Deutschland sehr bekannt. Als günstige beutellose Bodenstaubsauger haben sie schon bei einigen Staubsauger Tests ordentliche Leistungen gezeigt. Die Auswahl ist Stand Februar 2017 recht groß. Wer, um zu sparen, nicht direkt zu den renommmiertesten Marken für beutellose Modelle wie Dyson greifen möchte, kann eine oft erstaunlich gute Qualität bei Dirt Devil günstig kaufen.

Dirt Devil Bodenstaubsauger – Test & Vergleich

Dirt Devil Rebel 23HE

Leistung 800 Watt, 4,9 kg, Singlecyclone-Technologie
Dirt Devil Rebel 23HE
3.4 von 5 Sternen bei Amazonab 71,03 €
AngebotZum Testbericht des Dirt Devil Rebel 23HE

Dirt Devil M5036

Leistung 1600 Watt, 6 kg, Multicyclone-Technologie
Dirt Devil M5036
4.1 von 5 Sternen bei Amazonab — €
AngebotZum Testbericht des Dirt Devil M5036

Dirt Devil M5080

Leistung 1000 Watt, Multicyclone-Technologie
Dirt Devil M5080
4.4 von 5 Sternen bei Amazonab — €
AngebotZum Testbericht des Dirt Devil M5080

Bedienungsanleitungen und mehr zu Dirt Devil

Auf der Website von Dirt Devil erfährt man nicht nur einiges über die Philosophie, Produkte und Ersatzteile – sondern auch Hilfen wie etwa Bedienungsanleitungen.

Hier können Sie direkt Ihre Dirt Devil Bedienungsanleitung von der Website des Herstellers als PDF herunterladen.

Die Marke selbst gehört übrigens zur TTI „Techtronic Industries“, einem chinesischen Unternehmen, das unter anderem Elektro-Haushaltsgeräte und Elektrowerkzeuge für Profis und Heimwerker herstellt. In der Branche gehört es zu den weltweit drei größten Unternehmen. Neben Dirt Devil zählen auch auch Hoover USA, AEG, Medisana und einige weitere zu den bekannten Marken der Techtronic Industries. Mit der Marke Dirt Devil bietet das Unternehmen Verbrauchern Bodenreinigungsgeräte an, beispielsweise beutellose Staubsauger, die bereits zu günstigen Preisen erhältlich sind.