Wir haben den Siemens VSZ31455 Z3.0 im Test und prüfen, ob das Testsieger-Urteil der Stiftung Warentest gerechtfertigt ist.

Die Marke Siemens hat sich über Jahre hinweg durch verlässliche, innovative Technologien mit hochwertiger Verarbeitung einen Namen gemacht. Ein preisgekröntes Gerät im Bereich der Haushaltsgeräte ist der Bodenstaubsauger VSZ31455 Z3.0 von Siemens. Im April 2011 setzte er sich bei Stiftung Warentest gegen 11 andere Bodenstaubsauger souverän durch und wurde mit der Note 2,0 – zusammen mit einem anderen Gerät – Testsieger. Den Testern fiel dabei besonders die gute Handhabung auf.

4.2 von 5 Sternen 4.2 von 5 Sternen
1881 Kundenbewertungen. Preis ab 119,90 €.

Verpackung und Lieferumfang

Verpackt wiegt der Staubsauger von Siemens 8 Kilogramm; davon sind 2 Kilogramm Verpackungsmaterial, während 6 Kilogramm auf den Sauger zusammen mit Rohr, Düse und allem Zubehör entfallen. Neben dem Staubsauger ist eine 28 cm große Rollendüse standardmäßig enthalten, die geräuschoptimiertes Saugen ermöglicht und durch den Clip-Verschluss umschaltbar zwischen Teppich- und Hartböden ist.

Ebenfalls im Lieferumfang enthalten sind: eine XXL-Polsterdüse, eine Matratzendüse, eine extra lange Fugendüse, eine Polsterdüse und eine Bohrdüse. Die XXL-Polsterdüse mit einer Breite von 18,5 cm eignet sich bestens für die Entfernung von Tierhaaren. Für besonders hartnäckige Verschmutzungen durch Tierhaare kann man nach Wunsch zusätzlich eine spezielle Haarbürste zukaufen. Ein Staubfangbeutel mit 4 Litern Fassungsvermögen nebst Hygienefilter ist bereits im Gerät installiert. Ein Ersatzfilter wird ebenfalls mitgeliefert.

Bauform und Handhabung

Dank einer leicht verständlichen Gebrauchsanleitung ist dieser Filtersauger besonders einfach zusammenzustecken. Mit seinen Maßen von 40 x 28,7 x 26 cm ist er besonders kompakt und gut zu handhaben. Kleine Abmessungen und ein Gewicht von angenehmen 6 kg ermöglichen es den Siemens VSZ31455 leicht zu tragen und zu verstauen. Bei schwereren Geräten kann gerade das längere Tragen zu einer unangenehmen Belastung werden. Durch ein besonders langes Kabel erreicht der Sauger einen Aktionsradius von bis zu 10 Metern.

Der automatische Kabeleinzug wird durch einen leichten Ruck am Kabel ausgelöst und zieht die Verbindung zum Strom dann langsam ein. Dank der 3 Rollen am Boden des Saugers lässt er sich bei der Arbeit problemlos ziehen. Das größenverstellbare Teleskop-Rohr und der flexible, oben am Sauger angebrachte Schlauch tragen ebenfalls zu einer leichten, 360 Grad-Handhabung bei. Drei weitere, äußerst praktische Features sind: eine beleuchtete Filterwechselanzeige, ein Ergo Premium Handgriff und ein Drehregler. Mit diesem kann man zwischen neun verschiedenen Saugstärken wählen, je nach Untergrund.

[onefourth type=“separate“ height=“150″][image align=“alignleft“ url=“https://staubsauger-testportal.de/wp-content/uploads/2015/03/Baugleich-Siemens-VSZ31456.jpg“ width=“114″ height=“140″ link=“https://staubsauger-testportal.de/wp-content/uploads/2015/03/Baugleich-Siemens-VSZ31456.jpg“ title=“Baugleich zum Siemens VSZ 31455: der 31456″ alt=“Siemens VSZ31456 – baugleiches Modell mit Extra“ lightbox=“image“ reflection=“reflection-s“ /][/onefourth][threefourths_last]Aktuell bietet Siemens ein zum VSZ 31455 baugleiches Modell an: Der mit der Typbezeichnung VSZ 31456 versehene Staubsauger wird in roter Farbe und mit einem „Jahresbedarf“ an Staubsaugerbeuteln geliefert; was lt. Siemens-Zählweise genau vier Beuteln entspricht. Diese Sonderedition liegt beim Straßenpreis nur ein paar Euro über der blauen Variante und wer sich mit der roten Farbe anfreunden kann, macht mit dem VSZ 31456 und den vier Beuteln aktuell den preislich besseren Fang.

4.4 von 5 Sternen 4.4 von 5 Sternen
1081 Kundenbewertungen. Preis ab 141,66 €.
[/threefourths_last]

Leistungsdaten und Reinigungsfähigkeiten
Ein 1800 Watt starker und dennoch sehr leiser Motor garantiert eine super Saugleistung mit idealer Faseraufnahme auch aus Ritzen. Dabei brilliert der starke Zwerg gleichwohl mit einem niedrigen Stromverbrauch. Der MEGA FILT SUPER TEX Filter mit Hygieneverschluss und einem Fassungsvermögen von 4 Litern der Marke HEPA sorgt für eine sehr gute Filterwirkung mit ausgezeichnetem Staubrückhaltevermögen, was Allergikern in besonderem Maße entgegenkommt.

[threefourths ]In unseren Reinigungs-Tests haben wir die Saugleistung des Siemens VSZ31455 auf Teppichboden, glattem Hartboden sowie in Ecken und Polsterritzen unter die Lupe genommen. Dafür verwenden wir üblichen Hausstaub sowie Faserstoffe (Tierhaare).
Der Siemens VSZ 31455 überzeugte in allen Disziplinen: Mit dem Saugen auf Hartböden haben heutige Staubsauger in der Regel keine Probleme mehr. So auch nicht der Siemens VSZ31455, der auch in niedrigen Saugstufen problemlos Wollmäuse und Stäube jeder Art von Glattböden aufnimmt. Dabei gleitet die 28cm Rollendüse geräuscharm über die Böden und verhindert durch ihre Polsterung das Verkratzen wertvoller Parkettbeläge.[/threefourths] [onefourth_last type=“separate“ height=“150″] [image align=“alignleft“ url=“https://staubsauger-testportal.de/wp-content/uploads/2015/03/Siemens-VSZ31455-Test-Seite.jpg“ width=“114″ height=“140″ link=“https://staubsauger-testportal.de/wp-content/uploads/2015/03/Siemens-VSZ31455-Test-Seite.jpg“ title=“Siemens VSZ 31455 von der Seite“ alt=“Siemens VSZ31455 seitlich“ lightbox=“image“ reflection=“reflection-s“ /][/onefourth_last]

Tierhaare und andere Herausforderungen

Die große Herausforderung sind stets die Teppichböden, bei denen Hausstaub und Tierhaare oft tief in die Faserstruktur eindringen. Daher ist die Saugleistung gepaart mit einer guten Bodenbürste entscheidend. Und auch hier konnte der Siemens VSZ31455 auf der ganzen Linie überzeugen. Normaler Hausstaub, egal ob aufgestreut oder zuvor in den Teppich eingebürstet, wurde ab Saugstufe 6 (von insg. 9) sauber entfernt. Für Tierhaare war in Einzelfällen die höchste Saugstufe notwendig, aber spätestens dann war dem Siemens-Staubsauger kein Faserstoff mehr gewachsen. Dabei sind Saugkraft und Bodenrolle so gut aufeinander abgestimmt, daß die Rolle aufgrund der hohen Saugkraft auch nicht am Boden „kleben“ bleibt, sondern weiterhin angenehm über den Teppich gleitet.

[notification type=“success“]

Fazit

Unser Staubsauger Test des Siemens VSZ 31455 zeigt, daß dieser kompakte und leise Bodenreiniger mit guter Benutzerfreundlichkeit und hervorragender Reinigungsleistung überzeugen kann. Daher ist er vollkommen begründet Staubsauger Testsieger der Stiftung Warentest geworden. Auch wir küren den Siemens VSZ31455 aufgrund der gezeigten Leistung zu unserem Testsieger und können guten Gewissens eine Empfehlung für den VSZ 31455 aussprechen: Wer höchste Saugleistung für glatte Böden und Teppiche sucht ohne dabei auf den Komfort und die Wendigkeit eines kleinen und leichten Saugers verzichten zu wollen, ist mit dem Siemens VSZ31455 als Staubsauger Testsieger bestens bedient!
[/notification]

Staubsauger Test
Siemens VSZ31455 Bodenstaubsauger EEK C (CompressorTechnology, 4 L, HEPA Hygienefilter) blau

4.2 von 5 Sternen 4.2 von 5 Sternen
bei 1881 Kundenbewertungen

Technische Daten (Auszug)
Hersteller Siemens
Art Filtersauger mit Beutel
Größe 40 x 28,7 x 26 cm
Gewicht 6 kg
Leistung 1800 Watt
Aktionsradius 10 Meter
Motor- und Filtersystem Compressor Technology
Gewährleistung 2 Jahre
Besonderheiten • unempfindlich ggü. Stößen
• leise und kompakt
• Hygienefilter mit besonderer Eignung für Allergiker